Hauptinhalt

Förder- und Fachbildungszentrum Wurzen

Das Bild zeigt das Dienstgebäude in Wurzen.

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 8–11:30 Uhr und 12:30–16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten Termine nach Vereinbarung.

Aktuelles

Einkommensunterstützung für Junglandwirtinnen und Junglandwirte über die Förderrichtlinie Existenzgründer- und Hofnachfolgeprogramm (RL EHP) möglich

Informationen der Unteren Landwirtschaftsbehörde zum Verkauf von Grundstücken nach dem Grundstücksverkehrsgesetz.

Der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement verpachtet landeseigene Landwirtschaftsflächen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Umsetzung der Düngeverordnung und der Sächsischen Düngerechtsverordnung.

Für Landwirte ergeben sich aus der Lagerung von Holz auf ihren Flächen mitunter Unsicherheiten bezüglich der Auswirkungen auf die Agrarförderung. Das vorliegende Merkblatt informiert über die grundsätzlichen Regelungen in diesem Bereich.

Seit 2015 ist die Richtlinie »Natürliches Erbe« in Kraft. Eine Antragstellung ist jeweils innerhalb der zeitlich begrenzten Aufrufe möglich.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Möglichkeit an, uns fachlich fundiert und vertraulich zu konsultieren, wenn Ihr landwirtschaftlicher oder gartenbaulicher Betrieb in Existenzgefahr zu geraten droht oder bereits existenzgefährdet ist.

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Leiterin des Förder- und Fachbildungszentrums Wurzen

Petra Bretschneider

Besucheradresse:
Kantstraße 1
04808 Wurzen

Telefon: 03425 99997-0

Telefax: 03425 99997-99

E-Mail: wurzen.lfulg­@smekul.sachsen.de

Standort

Besucheradresse:
Kantstraße 1
04808 Wurzen

zurück zum Seitenanfang