Hauptinhalt

Informations- und Servicestelle Pirna

Das Bild zeigt das Dienstgebäude in Pirna.

Öffnungszeiten

Montag: 9–11:30 Uhr und 12:30–15 Uhr
Dienstag (Sprechtag): 9–11:30 Uhr und 12:30–18 Uhr
Donnerstag: 9–11:30 Uhr und 12:30–15 Uhr
Freitag: 9–11:30 Uhr

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus muss der Besucherverkehr in der Dienststelle weitestgehend beschränkt werden. Ein Zutritt von Besuchern ist ab sofort nur noch in dringenden Fällen nach telefonischer Anmeldung und entsprechender Selbstauskunft möglich.

Einkommensunterstützung für Junglandwirtinnen und Junglandwirte über die Förderrichtlinie Existenzgründer- und Hofnachfolgeprogramm (RL EHP) möglich

Die Förderrichtlinie ISA/2021 trat am 10. Februar 2021 in Kraft. In ihrer Umsetzung sollen ausgewählte besonders insektenfreundliche Maßnahmen auf Acker- und Grünland in Sachsen unterstützt werden.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Umsetzung der Düngeverordnung und der Sächsischen Düngerechtsverordnung.

Für Landwirte ergeben sich aus der Lagerung von Holz auf ihren Flächen mitunter Unsicherheiten bezüglich der Auswirkungen auf die Agrarförderung. Das vorliegende Merkblatt informiert über die grundsätzlichen Regelungen in diesem Bereich.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Möglichkeit an, uns fachlich fundiert und vertraulich zu konsultieren, wenn Ihr landwirtschaftlicher oder gartenbaulicher Betrieb in Existenzgefahr zu geraten droht oder bereits existenzgefährdet ist.

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Leiter der Informations- und Servicestelle Pirna

Christoph Tuma

Besucheradresse:
Krietzschwitzer Straße 20
01796 Pirna

Telefon: 03501 7996-0

Telefax: 03501 7996-19

E-Mail: pirna.lfulg­@smekul.sachsen.de

Standort

Besucheradresse:
Krietzschwitzer Straße 20
01796 Pirna

zurück zum Seitenanfang