Hauptinhalt

Förder- und Fachbildungszentren (FBZ) mit Informations- und Servicestellen (ISS)

Standorte und ihre Zuständigkeitsbereiche
Standorte und ihre Zuständigkeitsbereiche  © LfULG

Die Tätigkeit der Förder- und Fachbildungszentren (FBZ) mit Informations- und Servicestellen (ISS) ist in erster Linie darauf gerichtet, eine ordnungsgemäße Umsetzung agrarpolitischer bzw. gesetzlicher Vorgaben von EU, Bund und Land sicherzustellen.

Damit verbunden sind auch zahlreiche andere Fachaufgaben:

  • Förderung von Landwirtschaft und Umwelt
  • Fort- und Weiterbildung
  • Beratung im öffentlichen Interesse
  • Unterstützung des Wissenstransfers

Die Standorte Plauen, Zwickau, Döbeln, Großenhain und Löbau sichern außerdem den Unterricht der einjährigen Fachschulen für Landwirtschaft, die unter der Trägerschaft der Landkreise stehen, personell ab.

Standorte im Einzelnen

zurück zum Seitenanfang