Hauptinhalt

Abteilung 8 - Gartenbau

  • Entwicklung nachhaltiger, umweltgerechter Anbauverfahren für den Obst- und Gemüsebau mit dem Ziel einer hohen Produktsicherheit unter Berücksichtigung des Klimawandels
  • Ökologischer Obst- und Gemüsebau
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung der Verfahren
  • Prüfung von Sorten im Hinblick auf ihre regionale und technologische Eignung
  • Gutachten / Stellungnahmen
  • Unterricht an den Fachschulen
  • Qualitätsweinprüfung
  • Führen der EU-Weinbaukartei
  • Multifunktionale Versuchsbasis im Obst- und Gemüsebau
  • Unterstützung der Überbetrieblichen Ausbildung
  • Entwicklung effektiver, energiesparender und umweltgerechter Verfahren für die Zierpflanzenproduktion
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung von Verfahrensvarianten
  • Prüfung von Sorten im Hinblick auf ihre regionale und technologische Eignung
  • Gutachten/Stellungnahmen
  • Unterricht an den Fachschulen
  • Multifunktionale Versuchsbasis im Zierpflanzenbau sowie im Garten- und Landschaftsbau
  • Unterstützung der Überbetrieblichen Ausbildung
  • Sortimentssichtung bei Rosen, Ziergehölzen und Stauden für ein umweltgerechtes öffentliches Grün
  • Gehölz- und Staudensortimente sowie Beispiels- und Demonstrationspflanzungen für die Weiterbildung, die ÜbA und die Fachschulen
  • Unterricht an den Fachschulen

Sächsische Gartenakademie

  • Information von Multiplikatoren und Gartenfreunden zum umweltgerechten Bewirtschaften von Kleingärten und zu Pflanzenschutzfragen
  • Gartentelefon
  • Gartenakademie

Fachschulen für Agrartechnik und Gartenbau

  • Fortbildung zur/zum Staatlich geprüften Technikerin/Techniker für Gartenbau und Garten- und Landschaftsbau
  • Fortbildung zur/zum Staatlich geprüften Wirtschafterin/Wirtschafter für Gartenbau und Garten- und Landschaftsbau
    (Vorbereitung auf die berufsständische Meisterprüfung)

Überbetriebliche Ausbildung

  • Durchführung von ÜbA-Lehrgängen für die Berufe Gärtner und Winzer
    Die ÜbA unterstützt die Ausbildungsbetriebe bei der Erfüllung ihrer Ausbildungsverpflichtung mit speziellen Lehrgängen für die Auszubildenden
  • Organisation und verantwortliche Koordinierung der Zusammenarbeit im Grünen Forum Pillnitz
  • Organisation, verantwortliche Koordinierung und Kontrolle der Durchführung der Veranstaltung im Grünen Forum »Lange Nacht der Wissenschaft«
  • Verbesserung/Stärkung der Kommunikation zur Zielgruppe »Bürger«, insbesondere zu Themen von Umwelt, Landwirtschaft und Gartenbau am Standort Pillnitz
zurück zum Seitenanfang