Hauptinhalt

Abteilung 9 - Bildung, Hoheitsvollzug

Vollzug des Berufsbildungsgesetzes als die dementsprechende zuständige Stelle und zuständige Behörde in der Land- und Hauswirtschaft im Freistaat Sachsen. u.a.:

  • Fachaufsicht gegenüber Landkreisen zu Aufgaben der Berufsbildung
  • Ausbildungsberatung
  • Geschäftsführung des Berufsbildungsausschusses und seiner Unterausschüsse, Führung des Verzeichnisses der Ausbildungsverhältnisse
  • Anerkennung der Ausbildungsstätten/ Ausbildereignung
  • Vollzug des Zulassungs- und Prüfungswesens
  • Gleichstellung von Berufsabschlüssen
  • Berufliche Leistungsvergleiche, Berufswettbewerbe
  • Fachstelle für ESF-Förderung, Begabtenförderung
  • Koordinierung der überbetrieblichen Ausbildung
  • Koordinierung und Umsetzung von Fach- und Verwaltungsaufgaben der beruflichen Bildung im Agrarbereich einschließlich Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung
  • Mitarbeit/Zusammenarbeit in bzw. mit Gremien und Einrichtungen
  • Konzeptionen und Projekte in der Berufsbildung (Fachstrategie)
  • Ernährungsnotfall- und Strahlenschutzvorsorge (Krisenmanagement, Koordinierungs- und Vollzugsaufgaben gem. Ernährungssicherstellungsgesetz sowie strahlenschutzrechtlicher Bestimmungen)
  • Anerkennung von Anbietern zur Fortbildung im Rahmen der Pflanzenschutz-Sachkunde

Kontrollen und Beprobungen mit unterschiedlichen Rechtsgrundlagen, beispielsweise

  • Kontrolle der Vermarktungsnormen für Obst und Gemüse
  • Kontrolle des Inverkehrbringens sowie der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln einschließlich Beprobung von Pflanzenschutzmitteln und Vollzug des Pflanzenschutzgesetzes
  • Zuständige Behörde zur Überwachung und Durchführung der Bestimmungen im ökologischen Landbau
  • Beprobungen zur Düngemittelverkehrskontrolle und Saatgutverkehrskontrolle
  • Beprobung von Pflanz- und Speisekartoffeln zur Überwachung von Beschaffenheit Quarantänekrankheiten
  • Beprobung im Rahmen der besonderen Ernteermittlung
  • Koordinierung der Beprobungen und Transport zur Staatlichen Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft
  • Beprobung und Datenerfassung von Dauertestflächen
  • Vollzug des Vieh- und Fleischgesetzes
  • Kontrolle der Bestimmungen für die Rindfleisch- und Fischettikettierung, der Vermarktungsnormen für Eier u. Geflügelfleisch, des Tierzuchtgesetzes
  • Vollzug des Legehennenbetriebsregistergesetzes
  • Amtliche Güteprüfung für Butter und Käse
  • Kontrolle der Umsetzung der Milchgüteverordnung
  • Berufsberatung für milchwirtschaftliche Berufe
  • Vollzug der Schulmilchbeihilfen-Verordnung
  • Kontrolle und Vollzug pflanzenschutzrechtlicher Bestimmungen auf dem Gebiet Pflanzengesundheit
  • Monitoring zur Überwachung von Quarantäneschadorganismen und Festlegung von Bekämpfungsmaßnahmen einschließlich der vorgeschriebenen Berichterstattung an Bund und EU zu durchgeführten Maßnahmen
  • Kontrolle und Vollzug pflanzenschutzrechtlicher Regelungen bei Im- und Exporten pflanzlicher Warensendungen sowie beim innergemeinschaftlichen Verbringen
  • Kontrolle und Vollzug der Anbaumaterialverordnung zur Sicherung der pflanzengesundheitlichen Qualität von Pflanz- und Saatgut
  • Vollzug des Saatgutverkehrsgesetzes einschließlich seiner Verordnungen
  • Anerkennung von Saat- und Pflanzengut in verschiedenen Kategorien einschließlich der Verweigerung der Anerkennung
  • Prüfung, Untersuchung und Bewertung des Saat- und Pflanzengutes nach gesetzlichen Normen während der Erzeugung (Feldbestandsprüfungen), Aufbereitung (Probenahme und Saatgutuntersuchung) und des Inverkehrbringens (Saatgutverkehrskontrolle)
  • Nachprüfung von anerkanntem Saat- und Pflanzgut
  • Ausstellung von internationalen Saatgutattesten (OECD)
  • Ausstellung von Exportzertifikaten Pflanzkartoffeln
  • Bearbeitung von Anträgen in besonderen Fällen (Wiederverschließungen, Mischungen, Umstufungen)
  • Ausgabe und Registrierung des amtlichen Kennzeichnungs- und Verschließungsmaterials für das Inverkehrbringen von Saat- und Pflanzgut (inkl. Materialbeschaffung und Abrechnung)
  • ISTA-Probenahme – Überwachung ISTA-Probenehmer, Ziehung von Kontrollproben, Umsetzung der Maßnahmen aus dem Qualitätshandbuch in Zusammenarbeit mit akkreditiertem ISTA-Labor der BfUL
  • Schulung, Zulassung und amtliche Verpflichtung von Feldprüfern und Probenehmern
  • Saatgutmonitoring auf gentechnisch veränderte Organismen
  • Landwirtschaft und Ländlicher Raum
  • Umwelt
  • Informatik
  • Forst
  • Naturschutz
  • Bodenschutz

Teil des Kooperationsverbundes der Fortbildungseinrichtungen

zurück zum Seitenanfang