Hauptinhalt

Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie werden bis auf Weiteres die geplanten Fachinformationsveranstaltungen ausschließlich online angeboten.

Wie melde ich mich für eine Online-Veranstaltung an?

Die Teilnahme an einer Online-Veranstaltung erfordert eine Anmeldung über das Beteiligungsportal. Ein Link unter der Veranstaltungsankündigung führt Sie direkt zur Anmeldung im Beteiligungsportal.

Was benötige ich für eine Online-Veranstaltung?

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung angemeldet haben, bekommen Sie per E-Mail einen WebEx-Einladungslink. Auf diesen Link klicken Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn. Außerdem benötigen Sie ein Endgerät mit dem Browser Edge, Firefox oder Chrome und einen Lautsprecher. Optional können Sie sich auch über das Telefon einwählen. Es entstehen Ihnen dabei keine Zusatzkosten.

Kann ich die Vorträge nachträglich lesen?

Bei vergangenen Veranstaltungen stellen wir Ihnen eine Nachlese zur Verfügung. Diese finden Sie direkt unter der Veranstaltungsankündigung.

Fachinformationsveranstaltungen einschließlich Nachlese

Online-Veranstaltung: Ökologischer Landbau

02.03.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Situation im Ökologischen Landbau in Sachsen aus Sicht eines Anbauverbandes
Wie gelingt eine Umstellung?

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung: Agrarförderung/ Antragstellung 2022

15.03.2022, 17:00 Uhr
WebEx-Meeting

Die Veranstaltung wird über die aktuellen Veränderungen bei Direktzahlungen informieren. Weiterhin wird es Hinweise für die Beantragung der AUNaP- und ISA-Maßnahmen geben und es werden die Neuerungen im DIANAweb vorgestellt.

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung: Agrarförderung/ Antragstellung 2022

17.03.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Die Veranstaltung wird über die aktuellen Veränderungen bei Direktzahlungen informieren. Weiterhin wird es Hinweise für die Beantragung der AUNaP- und ISA-Maßnahmen geben und es werden die Neuerungen im DIANAweb vorgestellt.

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung: Pflanzenbau und Naturschutz

02.02.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Die Online-Veranstaltung wird Möglichkeiten des Guten Miteinander von Biber und Landwirt zeigen und ein weiter Schwerpunkt wird die konservierende Bodenbearbeitung im Zwiespalt mit dem Glyphosatverzicht sein.

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung: Fachrecht Tierhaltung

09.02.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Schwerpunkte der Veranstaltung sind Tierische Anforderungen zu Cross Compliance sowie die Afrikanische Schweinepest bezüglich der aktuellen Lage und das Entschädigungsverfahren. Des Weiteren soll die Veranstaltung genutzt werden, um über die stetig steigenden Tierwohlanforderungen und Tierwohllabel zu informieren.

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung: Digitalisierung in der Landwirtschaft

12.01.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Veranstaltungsnachlese

Die landwirtschaftlichen Betriebe stehen vor großen Herausforderungen. Hervorzuheben sind die vielfältigen Folgen des Klimawandels für den Pflanzenbau und die Tierhaltung, die zunehmenden Einschränkungen beim chemischen Pflanzenschutz, die Forderungen nach besonders tiergerechten Haltungssystemen sowie der akute Mangel an Fachkräften. Außerdem öffnet sich die Schere zwischen Erzeugerpreisen und Faktorpreisen immer weiter. Jeder Landwirt ist daher bestrebt, die verfügbaren Betriebsmittel, wie beispielsweise Düngemittel und Pflanzenschutzmittel, möglichst sparsam einzusetzen.

Neue Technologien mit digitalen Komponenten sind hier sicher ein bedeutsamer, wenn nicht sogar der wichtigste Teil der Lösung. Die damit verbundenen Hoffnungen sind keinesfalls unbegründet. Gerade in den letzten Jahren beschleunigte sich die Entwicklung, angetrieben durch die Anforderungen der Praxis und durch die weltweite Verfügbarkeit kostengünstiger und leistungsstarker Elektronikbauteile, enorm. Außerdem ist angesichts des Fachkräftemangels zu erwarten, dass menschliche Tätigkeiten, die zu vertretbaren Kosten automatisierbar sind, in den nächsten Jahrzehnten durch entsprechende technische Systeme übernommen werden.

In der Informationsveranstaltung am 12.01.2022 konnten Frau Heyde und Herr Schurig, die beide in der anwendungsorientierten Forschung und im Wissenstransfer des LfULG tätig sind, einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Anwendungen der digitalen Landwirtschaft geben. Außerdem wurde angesprochen, wie sich die einzelnen Anwendungsfälle in die betrieblichen Abläufe einordnen lassen und wo an der einen oder anderen Stelle noch »Kinderkrankheiten« der neuen Technik abzustellen sind. 

Online-Veranstaltung: Aktuelles zum Pflanzenschutz

19.01.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Die Online-Veranstaltung wird über aktuelle Änderungen PS-Recht insbesondere der fünften Änderung zur Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung informieren und die zunehmenden Probleme mit dem Getreidelaufkäfer und anderen Schadinsekten vorstellen.

Veranstaltungsnachlese

Online-Veranstaltung:
Sortenwahl und Bestandesführung bei Getreide/
Hinweise zur Stoffstrombilanzierung

26.01.2022, 09:30 Uhr
WebEx-Meeting

Die Online-Veranstaltung wird über die Grundsätze der Stoffstrombilanz informieren und Hinweise zur Erstellung der Stoffstrombilanz im Betrieb geben. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung wird die Sortenwahl und die Bestandesführung im Getreide sein.

Veranstaltungsnachlese

zurück zum Seitenanfang