Hauptinhalt

Zuständigkeitsbereich

Der Dienstbezirk umfasst den Landkreis Zwickau mit einer Fläche von 94.900 ha.

Höhenlage: 245–480 m ü. NN.
Durchschnittstemperatur: 6,3–7,7 °C.
Durchschnittsniederschlag: 650–850 mm.
Die Ackerzahl beträgt je nach Gebiet 28–57.

Das Territorium ist durch eine Vielfalt an Tradition und Erfahrung gekennzeichnet. Land- und Forstwirtschaft sind wichtige Standbeine der Region in einem ausgeprägten urbanen Bereich. So hat die Landwirtschaft eine erhebliche Bedeutung, als Arbeitgeber bzw. beim Schutz natürlicher Ressourcen.

In Bezug auf die Gesamtfläche des Landkreises Zwickau beträgt der Waldanteil zirka 17 %.
Rund 22 % der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche (LN) von 50.706 ha wird von der EU als benachteiligtes Gebiet eingestuft.
Als regionale Besonderheit kann der Kartoffelanbau bezeichnet werden, der zirka 15 % der sächsischen Anbaufläche umfasst.

zurück zum Seitenanfang