Hauptinhalt

Sächsische Schweiz

Lageplan Lehrpfad Sächsische Schweiz

Boden ist mehr als der Grund, auf dem wir stehen und bauen ...

In Zusammenarbeit mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst wurde der Bodenlehrpfad »Sächsische Schweiz« eingerichtet. Er befindet sich linksseitig der Elbe zwischen dem Kurort Gohrisch und Papstdorf.

Wegbeschreibung
Von Pirna oder Bad Schandau aus erreicht man den Startpunkt des Lehrpfades beim Kurort Gohrisch mit dem Auto in circa 10 Minuten.

Mit der S-Bahn S1 bis Haltepunkt Königstein, Fußweg 4 Minuten zum Reißigerplatz/Bahnhof Königstein, dann in die Buslinie 244a Königstein - Cunnersdorf einsteigen. Am Haltepunkt Papstdorf Papststein aussteigen.

Der Pfad ist 3,8 Kilometer lang, für die Strecke sollten etwa 75 Minuten eingeplant werden.

An neun Standorten stellt der Pfad die Verschiedenartigkeit der Böden auf engem Raum, die daraus ableitbare Landschaftsgeschichte, die standortökologischen Eigenschaften und die dadurch bedingten Nutzungspotenziale dar.

zurück zum Seitenanfang