Hauptinhalt

Abteilung 4 - Wasser, Boden, Wertstoffe

  • Bearbeitung von Grundsatzfragen und Stellungnahmen zur Abfallwirtschaft, insbesondere für gesetzl. Neuregelungen und für landesspezifische Vollzugshinweise; EU-Berichtspflichten
  • Siedlungsabfall (Bilanzen, Gebühren, Verwertung, Entsorgung, Mengenstromnachweise, Bioabfällen, Kontrolle Produktverantwortung)
    Abfallwirtschaftsplanung – Fachbetreuung AWiPlan
  • Gefährliche Abfälle (Sonderabfallbilanz, Einführung eANV, Landesknotenstelle)
  • Abfalltechnik, -analytik, Deponien (fachtechnische Bewertung, Datenerhebung, Abfalleinstufung und Verwertung)
  • Grundsatzfragen Bodenschutz
  • Bodenschutz im verdichteten Raum (Brachflächenrevitalisierung; Flächenverbrauch)
  • Bodenschutz in Landes- und Regionalplanung
  • Analyse, Bewertung stofflicher Bodenbelastungen
  • Analyse, Bewertung von Bodenfunktionen
  • Wirkung von Landnutzungen
  • Wirkung des Klimawandels auf Böden
  • Bodenmonitoring
  • Fachinformationssystem Boden
  • Bodenkundliche Landesaufnahme
  • Qualifizierung Bodenschätzung
  • Geochemie
  • Methodische und technische Grundlagen der Altlastenuntersuchung, -bewertung und -sanierung, schadstoffbezogene Gefährdungsabschätzung
  • Führung des zentralen Altlastenkatasters
  • Grundsätze, Konzeptionen, Planungen und Abrechnungen der öffentlichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sowie Berichterstattung
  • Auswertungen der Abwassereinleiterüberwachung und Anerkennung von Laboren zur Abwasserüberwachung
  • Anlagenbezogener Gewässerschutz - Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Vollzug des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes für den Freistaat Sachsen
  • Gebietsbezogener Gewässerschutz: Bestätigung von Gutachten für Wasserschutzgebiete,  Führung Übersicht Wasserschutzgebiete
  • Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie mit dem zentralen Ziel: »Guter Zustand für die Gewässer«, Teil Grundwasser
  • Grundwasserbeobachtung nach Menge und Beschaffenheit, Bearbeitung von Fragen der Grundwasserbewirtschaftung, Berichterstattungen
  • Hochwasser im Grundwasser
  • Fachaufsicht Teil Grundwasser über BfUL GB Wasser und Labore
  • Umsetzung der Europäische Wasserrahmenrichtlinie mit dem Ziel: »Guter Zustand für die Gewässer«, Teil Oberflächengewässer und Koordinierung;
  • Vorbereitung der Berichterstattung an die EU
  • Gewässerbeschaffenheit, Gewässerbiologie und Gewässerstruktur Oberirdischer Gewässer inkl. Gewässergüterufbereitschaft (Berichte und Bewertungen), Fachaufsicht über BfUL Messnetzbetrieb Wasser und Labore
  • Grundsatzfragen der Rekultivierung, Renaturierung, Revitalisierung von Bergbaufolgelandschaften
  • Koordinierung der Fragen Klimawandel und Wasserwirtschaft im LfULG
  • Führung der Datenbanken zur Gewässerbeschaffenheit, zu Querbauwerken, zum Berichtssystem zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, zur Gewässerstrukturkartierung sowie zum Wasserhaushaltsportal Sachsen
  • Hochwassernachrichtendienst, Meldezentrale, Messnetze
  • Entwicklung von Methoden und Strategien für Hochwasserschutzmaßnahmen im Freistaat Sachsen sowie Koordinierung und Kontrolle der Landesprogramme
  • Quantitative Hydrologie, Gewässerkunde und Wasserwirtschaft
  • Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagementrichtlinie
  • Fragen des Wasserbaues
  • Fachaufsicht über BfUL Messnetzbetrieb Wasser
zurück zum Seitenanfang